Sie befinden sich hier:
Besuchen Sie uns auf Facebook
  • Startseite

Neue Studie der FH Lübeck zu Hörgeräten im Straßenverkehr

Die FH Lübeck startet in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dresden ein neues Projekt: eine Online-Befragung für Menschen mit Hörgeräten im Straßenverkehr. Die Leitfrage ist: Tragen die Betroffenen ihre Hörgeräte auch im Straßenverkehr oder legen sie sie ab? Aus anderen Studien kam die Anregung dazu.

Weiterlesen

Hörverlust belastet die Freude am Leben

Wer freut sich nicht über die ersten Boten des Frühlings? Der lange, dunkle Winter ist vorbei, überall treiben die ersten Knospen, die ersten Blüten zeigen sich. Dazu gehören natürlich auch das emsige Summen der Bienen, das Pfeifkonzert der Vögel und die sanfte Brise des Windes.

Weiterlesen

Schwerhörigkeit heißt, das Verstehen zu verlernen

Wer unter Schwerhörigkeit leidet, trainiert das Verstehen nicht mehr genug. Daher sollte man auf bestimmte Dinge achten, wenn das Gehör nachlässt. Ein eingeschränktes Hörvermögen kann von Geburt an bestehen oder sich in späteren Jahren entwickeln.

Weiterlesen

Der Beruf als Gesundheitsrisiko – was die Statistik dazu sagt

Noch immer entwickeln Menschen, die im Beruf große Maschinen bedienen, ein Hörproblem. Noch immer fallen Bauarbeiter vom Baugerüst, noch immer bekommen Möbelpacker Rückenerkrankungen. Aber wie sehen die statistischen Zahlen dazu aus? Haben sich die gesundheitlichen Risiken im Berufsalltag in den letzten Jahren verbessert oder verschlechtert? Ein neuer Regierungsbericht zu Arbeitssicherheit liegt vor und wurde im Dezember im Bundeskabinett diskutiert. Dabei sind eindeutige Entwicklungstrends erkennbar.

Weiterlesen

Der Hörgeräteakustiker: handwerkliches Geschick und akustische Kompetenz im Dienst des Menschen

Schwerhörigkeit bringt die Teilnahme am sozialen Leben in Gefahr, macht einsam, isoliert und kann sogar eine soziale Ausgrenzung nach sich ziehen. Die seelische Belastung ist groß. Wenn die Diagnose steht, geht es als Nächstes zum Hörgeräteakustiker. Dieser Beruf besitzt viele Facetten und erfordert Kenntnisse in verschiedenen Bereichen.

Weiterlesen

Kann man sein Gehör vor Schwerhörigkeit schützen?

Lärm und zunehmendes Alter gelten als wichtige Risikofaktoren für einen Hörverlust. Bestimmt kennen auch Sie Menschen, die von einer Schwerhörigkeit betroffen sind und Hörgeräte tragen müssen. Aber gibt es einen Weg, sich vor Schwerhörigkeit zu schützen? Zuerst die schlechte Nachricht: Eine Möglichkeit, Schwerhörigkeit mit Sicherheit zu vermeiden, gibt es nicht.

Weiterlesen

Audiotherapie Hörzentro

Die Audiotherapie: So kommen Sie mit Ihrem Hörsystem zurecht

Viele Menschen mit Hörproblemen zögern, sich mit Hörgeräten helfen zu lassen. Oder sie bekommen welche, tragen sie dann aber nicht. Woran liegt das? Einer der Gründe ist sicherlich die Scham. Eine Brille darf man ruhig sehen, aber ein Hörgerät? Außerdem funktionieren Hörgeräte nicht so umgehend wie eine Brille: Wer seine Hörgeräte erstmalig anlegt, wird sich vielleicht erschrecken.

Weiterlesen

Über das Hörzentro Rosenheim

Das Hörzentro Rosenheim ist Ihr Spezialist für Hörgeräte, Gehörschutz, Hörhilfen und Prävention in Rosenheim und Umgebung.

Als inhabergeführtes Unternehmen legen wir besonderen Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Unser Ziel ist das perfekte Hörsystem für Sie zu finden, erst dann sind wir zufrieden.

Kontakt

Hörzentro GmbH
Rathausstr. 3 | 83022 Rosenheim 
Tel. 08031/8077830 | Fax 08031/8077831 
eMail info@hoerzentro.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung

Facebook