Sie befinden sich hier:
Besuchen Sie uns auf Facebook

Gift für die Ohren

Zu laute Musik kann zu einer dauerhaften Schädigung des Gehörs führen. Im schlimmsten Fall müssen die Betroffenen ein Hörgerät tragen.

Jugendliche hören sehr gerne Musik. Oft drehen sie dabei die Lautstärke voll auf.

Weiterlesen

Hören ist Lebensqualität

Für die Bedürfnisse der Kunden sind die Hörgeräteakustiker/-innen ganz Ohr und dabei steht die Gesundheit des Menschen und insbesondere sein Hörvermögen im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Wie ein kleines Hörgerät das Leben einer Frau veränderte

Die bewegende Geschichte, die auch Ihr Leben verändern kann

Franziska Scheibel ist 59 Jahre alt und ein Familienmensch. Sie liebt es mit ihren Enkel zu spielen, gemeinsam mit ihrem Mann zu reisen, mit ihren Arbeitskollegen und –kolleginnen interessante Gespräche zu führen und mit Ihren Freudinnen bei Kaffee und Kuchen zusammen zu sitzen.

Weiterlesen

Fünfter „Tag des Hörens“ am 13. Mai 2015

Gute Beziehungen durch gutes Hören

Gutes Hören ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Gestaltung sozialer Beziehungen. Dies bestätigt eine Umfrage des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie (BVHI) anlässlich des „Tag des Hörens“ am 13. Mai 2015.

Weiterlesen

Hörgeräteakustiker/in

Nur wenige Berufe umfassen so viele Kompetenzen und Tätigkeitsfelder wie der des Hörgeräteakutikers. Für die fachmännische Anpassung der verschiedenen Hörsysteme an die individuellen Bedürfnisse der Patienten wird neben handwerklichem Können auch viel technisches Know-How und medizinisches Fachwissen benötigt.

Weiterlesen

Lärmempfinden

Laute Musik zu Hause oder auf dem Rockkonzert, Silvesterknaller oder ein V8-Motor – Laut sein macht bei vielen Dingen Spaß. Auf der anderen Seite empfinden wir viele Umwelteinflüsse als störenden Lärm, zum Beispiel bei der permanenten Geräuschbelastung durch eine Baustelle vor der Haustür oder im Großraumbüro. Es stellt sich also die Frage, wie laut wir unser Lieblingslied aufdrehen können und ab wann der Lärm unserem Gehör schadet.

Weiterlesen

Silvesterböller verursachen Knalltraumata

Auch in dieser Silvesternacht wurde landesweit wieder fleißig geböllert – zum Leidwesen der Krankenhäusern, in deren HNO-Abteilungen zum Jahreswechsel regelmäßig Hochbetrieb herrscht: Laute Böller sorgen immer wieder für schwere Knalltraumata, die im schlimmsten Fall lebenslange Hörschäden hinterlassen.

Weiterlesen

Über das Hörzentro Rosenheim

Das Hörzentro Rosenheim ist Ihr Spezialist für Hörgeräte, Gehörschutz, Hörhilfen und Prävention in Rosenheim und Umgebung.

Als inhabergeführtes Unternehmen legen wir besonderen Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Unser Ziel ist das perfekte Hörsystem für Sie zu finden, erst dann sind wir zufrieden.

Kontakt

Hörzentro GmbH
Rathausstr. 3 | 83022 Rosenheim 
Tel. 08031/8077830 | Fax 08031/8077831 
eMail info@hoerzentro.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung

Facebook